Erwachsen wird man nur im Diesseits

2,9914,50 inkl. MwSt.

Erwachsen wird man nur im Diesseits – Essays von Emel Zeynelabidin

Lieferzeit: 2 Tage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

„Vor einigen Jahren fasste Emel Zeynelabidin einen weitreichenden Entschluss: Sie legte ihr Kopftuch ab. Drei Jahrzehnte lang hatte sie es zuvor getragen, nun pochte sie auf die Freiheit der eigenen Entscheidung.

Dass Emel Zeynelabidin seither nicht nur kopftuchlos unterwegs ist, sondern über ihren Schritt auch öffentlich spricht, Artikel verfasst oder gar auf der Theaterbühne – in Lukas Langhoffs Stück „Klassentreffen – die 2. Generation“ – mit großer Offenheit über ihr Familien-, Ehe- und Berufsleben berichtet, hat ihr nicht nur Freunde gemacht. Doch Emel Zeynelabidin, so scheint es, ist keine, die sich leicht beirren lässt. Sie hat ihren Weg gefunden. Und sie möchte auch andere Frauen dazu ermutigen, ihren eigenen Weg zu suchen und zu gehen. Dabei geht es ihr jedoch keineswegs darum, dass alle gläubigen Musliminnen das Kopftuch ablegen. Sondern vielmehr: Dass jede Frau für sich selbst herausfinden und entscheiden sollte, was gut und richtig für sie ist.“

(aus dem Grußwort zum Buch von Klaus Wowereit, Ehemaliger Regierender Bürgermeister von Berlin)

 

Zum Profil Emel Zeynelabidin.

Zusätzliche Information

Größe k.A.
Format

Softcover, E-Pub

AutorIn

Emel Zeynelabidin

Genre

Sachbuch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Erwachsen wird man nur im Diesseits”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.