• Leseproben

    Leseprobe: Amra und Amir

    WIE ALLES KAM Vor über zwanzig Jahren, als Jugoslawien und seine Menschen in einem Krieg zerbrachen, den die meisten nicht hatten kommen sehen – denn Kriege gab es ja immer irgendwo auf der Welt, aber doch seit 1945 nicht mehr in Europa –, da hatten Amras Eltern ihre Heimat verlassen und waren in der kleinen Stadt im Norden Deutschlands gestrandet. Sie kamen beide aus Priština, der Hauptstadt des Kosovo, den bis dahin kaum jemand in Deutschland gekannt hatte. Sie wollten nur kurz bleiben, doch der Krieg blieb lange und so blieben sie auch. Beide fanden sie Arbeit und schnell auch Freunde in der kleinen Stadt, denn Amras Eltern waren allen…

    Kommentare deaktiviert für Leseprobe: Amra und Amir