Im Bann der Omerta

1,9914,50 inkl. MwSt.

Im Bann der Omerta von Heiderose Teynor

Lieferzeit: Bitte Format auswählen

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Manuel ist auf der Suche nach seiner leiblichen Mutter Eva. Carolina, Manuels Adoptivtante, findet in einem Café in der Toskana ein Foto von ihr und einem Baby. Die versierte Journalistin beginnt mit Nachforschungen und ahnt nicht, dass sie in ein Wespennest aus Familiengeheimnissen, Machenschaften der Organisierten Kriminalität und einem mysteriösen Unfall gestochen hat. Über allem liegt der undurchdringliche Bann der Omertà. Wie gelingt es, dieses Schweigegebot, das alles und jeden beherrscht, zu durchbrechen und die Schatten der Vergangenheit endlich abzuschütteln?

Während des ganzen Krimis werden immer wieder interessante Impressionen von Heidelberg und der Neckar-Region, San Gimignano, Pisa und Siena eingestreut.

 

Hintergrund

Zum Krimischreiben fand ich über die Kurzgeschichten den Weg, denn eine große Überraschungsfeier zum Geburtstag meines Mannes hat sich zu meinen ersten Krimi, die „Toskanische Wahlverwandtschaften“, ausgeweitet. Der Verlag 3.0 gab mir die Gelegenheit, diesen Krimi („kriminalistischer“ und hoffentlich noch spannender, damit meine Leser gar nicht mehr aufhören können) unter dem Titel „Im Bann der Omertà“ neu zu veröffentlichen.

Eine andere Inspiration liefert mir meine Heimatregion rund um Heidelberg und viele Reisen, auch in die Toskana.

Wenn ich höre, was manche Leute auf sich nehmen, um an den Neckar zu kommen, lag es für mich nahe, dem „Mythos Heidelberg“ auf die Spur zu gehen.

Es gibt schon jede Menge Heidelberg- und Toskanaromane mit Kochrezepten. Aber die Krimis über Organisierte Kriminalität aus beiden Regionen mit Reiseimpressionen und kulturhistorischen Hintergründen sind ausgesprochen selten. Also, wer neugierig geworden ist, sollte jetzt zuschlagen.

 

Zum Profil von Heiderose Teynor.

Blick ins Buch

Zusätzliche Information

Größen.a.
Format

Softcover, E-Pub

AutorIn

Heiderose Teynor

Genre

Roman

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Im Bann der Omerta“

Das könnte dir auch gefallen …