Warum ist der Eber tot? 

 

Und wer ist er überhaupt?

 

Kriminalistischer Spaß mit dem neuen Roman von Tharina Wagner: Blutrot oder warum ist der Eber tot?

 

 

Schliessen
sara reichelt

Alle Zeit mit ihr – Liebe und Erotik zwischen Frauen


Die 25 Kurzgeschichten schildern eine große Bandbreite von Begegnungen zwischen Frauen: Ein angsterfülltes Wiedersehen mit der Ex, das einen unerwarteten Verlauf nimmt, das Prickeln für eine Wil ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Übertragene Nähe – Aus dem Seelenleben eines Psychotherapeuten


Ein nicht näher benannter Seelenexperte macht sich Gedanken über all die Hilfesuchenden, die Jahr für Jahr den Weg in sein Behandlungszimmer finden. Dabei ziehen ihm idealtypische Dialoge durch ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Wer die Liebe fängt – Amouröse Begegnungen


Dieses Buch ist wie ein Kaleidoskop aus amüsierenden, poetischen oder messerscharf analysierenden Beschreibungen von amourösen Begegnungen. Die Protagonisten der 22 Geschichten umtanzen und umsch ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen


Besucht uns: twitter facebook
Tipp! Zum Stöbern auf die Cover oder die Links klicken
Social Hideaway - Vanuatu Thriller
In einem Satz
Stell dir vor, du verlierst eine Welt und findest dein Leben – weil die Wahrheit kein Hindernis kennt.
Social Hideaway - Vanuatu Thriller
Erscheinungsdatum: 20.11.2017

Bücher und eBooks kaufen bei:

Dank einer glücklichen Wendung im Leben und einem gekonnten Fluchtmanöver konnten die Rodgers alle Fallstricke einer machtbesessenen Lobby und die traumatischen Erfahrungen der letzten Jahre hinter sich lassen und in die Südsee entkommen. Der Start in ein ganz neues Leben könnte traumhaft sein, aber egal wie weit man läuft, man nimmt sich immer selbst mit. Ist ein Südseeparadies mit 365 Sonnentagen im Jahr tatsächlich immer paradiesisch, oder birgt die ungewohnte Umgebung auch ihre Tücken? Kann man sich seines Lebens sicher sein, wenn die eigene Tarnung zum Risiko wird? Und was ist die eigene Rettung schon wert, wenn ungewiss ist, ob eigenes Handeln das Leben der wichtigsten Menschen im Leben bedroht?
 

Auch Shania konnte ihren Peinigern entkommen. Aber wird sie schnell und raffiniert genug sein, um sie dauerhaft abzuhängen? Was wird sie tun, wenn sie feststellt, dass Ihre Familie in Deutschland nicht auf sie warten konnte? Ist sie stark genug, einen Weg zu finden?


Liam kann und will nicht akzeptieren, dass er Shania für immer verloren hat.

 

Führen am Ende alle Wege nach Vanuatu – oder sind alle dem Untergang durch ein mächtiges Imperium mit weltweiten Einflussmöglichkeiten geweiht?


Leseproben
9783956672972
„Lass mich einfach gehen, bitte!“
Alle Bücher von Christiane Landgraf
<div class="header_werbung_info"><h3>Social Hideaway - Vanuatu Thriller</h3><br/><span class="header_werbung_text">Dank einer glücklichen Wendung im Leben und einem gekonnten Fluchtmanöver konnten die Rodgers alle Fallstricke einer machtbesessenen Lobby und die traumatischen Erfahrungen der letzten Jahre hint ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>Social Rating - Thriller über selbstfahrende Autos und gechippte Menschen</h3><br/><span class="header_werbung_text">Der geniale Informatiker Jeff realisiert den Traum vom selbstfahrenden Auto in Serienreife. Bleibt nur noch die Frage, wie man der künstlichen Intelligenz Moral beibringt. Denn trotz aller Technik ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div>
Mehr über Christiane Landgraf erfahren
Das könnte auch interessant sein
Links
Buchinfos
ISBN Druckausgabe: 9783956672972
ISBN eBook: 9783956672989
Status: in Vorbereitung
Seitenzahl Druckausgabe: 230
Format: Buch: Softcover
Buch im Verlagsshop kaufen
Buch in der Lieblingsbuchhandlung kaufen
Buch bei Amazon kaufen
Veranstaltungshinweise
Mitwirkende
Lektorat: Monika HolsteinCoverdesign: Attila Hirth

Kommentare



Kommentar schreiben


Alle Felder sind Pflichtfelder.

E-Mail:


Wiederholung E-Mail:


Anzuzeigender Name:



Dein Kommentar muss erst freigeschaltet werden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar:



*Bitte in Buchstaben angeben.

Kommentar absenden