Lust auf eine Lesung?

In Linz am Rhein, zwischen Bonn und Koblenz, findet am 14. und 15.Oktober der traditionelle Kunsthandwerkermarkt statt. Und am 14.10.ab 18 Uhr wird Linz noch bunter, denn sie wird ausgeleuchtet: Linz leuchtet.

Viele Veranstaltungen machen das bunte Treiben noch bunter, unter anderem liest Susanna M. Farkas im Café Kitsch aus ihren Büchern. Ein Besuch lohnt sich!

 

Schliessen
Sylvia Schöningh-Taylor

Durchs Nadelöhr ins Himmelreich


Eine junge Frau irrt mutterseelenallein durch das nächtliche Berlin. Kann ein One-Night-Stand sie von ihrer Einsamkeit befreien?   Die stolze Emmi ist Magd in einem Brandenburger ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Karmaexpress


Früh traumatisiert durch eine emotional verkrüppelte Mutter, vermag die Heldin des Romans schon als Kind nur über ihr Sex-Chakra Verbindung zu sich selbst aufzunehmen. Der strenge Gott der katho ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Kinderdiebe


Ich war ein wissbegieriges Kind. In den 50er Jahren an der Zonengrenze aufgewachsen, konfrontierte mich meine Wissbegier mit verwirrenden Fragen. Warum zog sich ein Stacheldraht mitten durch unser ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen


Besucht uns: twitter facebook
Tipp! Zum Stöbern auf die Cover oder die Links klicken
Silberne Momente - Momentos preciosos
In einem Satz
Eine leidenschaftliche Liebe von der ersten Verzauberung bis zur kompletten Entzauberung zwischen einem deutschsprachigen „Ich“ und einem spanischsprachigen „Du“ ergießt sich in poetischer Prosa, die nicht nur den Eros huldigt, sondern auch die Liebe zur Sprache.
Silberne Momente - Momentos preciosos
Erscheinungsdatum: 15.08.2300

Bücher und eBooks kaufen bei:

Zwei Menschen begegnen sich, treffen sich in vielerlei Hinsicht, prallen aufeinander wie zwei Kugeln an einem räumlich und zeitlich nicht näher bestimmten Ort. Zwei Menschen, die hier eine Frau und ein Mann sind, aber diese beiden Liebenden könnten genauso gut zwei Frauen oder zwei Männer sein, denn es geht in diesen Prosagedichten nicht um den Diskurs von Geschlechtsunterschieden. Es geht um etwas Anderes, etwas Grundsätzlicheres, etwas Essentielleres, es geht um die Liebe, um die Liebe zur Sprache und um die Sprache der Liebe. 

 

Diese lyrischen und gleichzeitig strukturell streng komponierten, sich auf ein „du“ beziehenden Texte beschreiben nicht nur den inneren Verfallsprozess des Liebesgefühls, sondern die Sprache selbst verändert sich innerhalb dieses seelischen und gedanklichen Vorgangs. Die Euphorie des Beginns löst sich auch in der Sprache auf: Die prächtigen Satzkaskaden brechen zusammen, die Metaphern des gemeinsamen Höhenflugs tauchen zwar wieder auf, aber genauso verändern sie sich wie die gefühlte Liebe: „Ein dünner Faden wurde aus unserem seidenen Band“. Die fast ins Pathetische abgleitende Sprache der ersten Hälfte wird allmählich brüchiger, prosaischer, bis sie sich partiell wieder zu erholen scheint, bisweilen biblisch anmutet oder sogar poetisch bei all den Beschwörungen, Verfluchungen und Rachephantasien bezüglich des verlorenen, vermissten oder gar verhassten Anderen … 

 

Darüber hinaus handeln diese Texte von der Liebe zwischen den Sprachen und in zwei Sprachen. Aufgrund von eingestreuten Anspielungen erfährt die Leserin/der Leser, dass sich diese in Sprache geronnene Liebe zwischen einem deutschsprachigen und einem spanischsprachigen Menschen abspielt, die beide der Sprache des jeweils anderen mächtig sind. Für das schreibende Ich verschmilzt das Spanische mit dem Du, wobei sich am Ende nicht nur die Liebe auflöst, sondern auch das Spanische zu sterben droht: „Ich liege begraben unter meinem von dir ermordeten Spanisch.“ Letztlich überlebt nur das Spanische, weil die Liebe zur Sprache unsterblich ist und glücklicherweise unabhängig von einem konkreten Gegenüber.


Leseproben
9783956672521
Alle Bücher von sara reichelt
<div class="header_werbung_info"><h3>Alle Zeit mit ihr – Liebe und Erotik zwischen Frauen</h3><br/><span class="header_werbung_text">Die 25 Kurzgeschichten schildern eine große Bandbreite von Begegnungen zwischen Frauen: Ein angsterfülltes Wiedersehen mit der Ex, das einen unerwarteten Verlauf nimmt, das Prickeln für eine Wil ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>Am Anfang war alles weiß – 25 Bücher suchen ein Zuhause</h3><br/><span class="header_werbung_text">Das Urbuch "Am Anfang war alles weiß" steht im Buchregal seiner „Schöpferin“, während seine 24 Klone in einem Karton ein eher tristes Dasein fristen. Nach und nach finden sie ihren Weg hinau ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>LIES MICH</h3><br/><span class="header_werbung_text">Das Urbuch mit dem Titel LIES MICH ist unterwegs mit seiner "Schöpferin" , während vierundzwanzig Klone in einem Karton liegen und zunächst ein eher tristes Dasein fristen. Nacheinander starten ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>Silberne Momente - Momentos preciosos</h3><br/><span class="header_werbung_text">Zwei Menschen begegnen sich, treffen sich in vielerlei Hinsicht, prallen aufeinander wie zwei Kugeln an einem räumlich und zeitlich nicht näher bestimmten Ort. Zwei Menschen, die hier eine Frau u ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>Übertragene Nähe – Aus dem Seelenleben eines Psychotherapeuten</h3><br/><span class="header_werbung_text">Ein nicht näher benannter Seelenexperte macht sich Gedanken über all die Hilfesuchenden, die Jahr für Jahr den Weg in sein Behandlungszimmer finden. Dabei ziehen ihm idealtypische Dialoge durch ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>Wer die Liebe fängt – Amouröse Begegnungen</h3><br/><span class="header_werbung_text">Dieses Buch ist wie ein Kaleidoskop aus amüsierenden, poetischen oder messerscharf analysierenden Beschreibungen von amourösen Begegnungen. Die Protagonisten der 22 Geschichten umtanzen und umsch ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div>
Mehr über sara reichelt erfahren
Das könnte auch interessant sein
Buchinfos
ISBN Druckausgabe: 9783956672521
ISBN eBook: 9783956672477
Status: in Vorbereitung
Seitenzahl Druckausgabe: 100
Format: Buch: Softcover
Buch im Verlagsshop kaufen
Buch in der Lieblingsbuchhandlung kaufen
Buch bei Amazon kaufen
Veranstaltungshinweise
Mitwirkende
Lektorat: Hubert QuirbachCoverdesign: Attila Hirth

Kommentare



Kommentar schreiben


Alle Felder sind Pflichtfelder.

E-Mail:


Wiederholung E-Mail:


Anzuzeigender Name:



Dein Kommentar muss erst freigeschaltet werden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar:



*Bitte in Buchstaben angeben.

Kommentar absenden