Lust auf eine Lesung?

In Linz am Rhein, zwischen Bonn und Koblenz, findet am 14. und 15.Oktober der traditionelle Kunsthandwerkermarkt statt. Und am 14.10.ab 18 Uhr wird Linz noch bunter, denn sie wird ausgeleuchtet: Linz leuchtet.

Viele Veranstaltungen machen das bunte Treiben noch bunter, unter anderem liest Susanna M. Farkas im Café Kitsch aus ihren Büchern. Ein Besuch lohnt sich!

 

Schliessen
Schullektüre

Viktor im Schattenland


Viktor ist 12 und hat Probleme: Seine Versetzung in die 7. Klasse scheint unerreichbar. Er leidet unter den langen Schultagen ohne Erholungsmöglichkeit, wird von Lehrern als Doppelnull abgestempel ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

TOM - Eine Knastgeschichte


Tom sitzt im Knast, ohne Schulabschluss, ohne Außenkontakt und ohne Hoffnung auf eine Zukunftsperspektive. In der Isolation und Einsamkeit seiner Zelle beginnt er zum ersten Mal, über sein ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Nennen wir sie Eugenie


Eugenie steht für viele Flüchtlinge mit ähnlichen und doch immer ganz persönlichen Schicksalen. Die Grundzüge ihrer Geschichte sind einem realen „Fall“ entliehen. Eugenie lebt im S ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen


Besucht uns: twitter facebook
Tipp! Zum Stöbern auf die Cover oder die Links klicken
Schmerzlos – Literatur in kleinen Happen
In einem Satz
Anthologie mit den 23/48 Gewinnerkurzgeschichten und Redaktionsbeiträgen des Clue Writing Literaturwettbewerbs „Schmerzlos“ sowie fünf Hörgeschichten.
Schmerzlos – Literatur in kleinen Happen
Erscheinungsdatum: 24.05.2017

Bücher und eBooks kaufen bei:

Zahlreiche Autoren ließen sich kurzerhand vom knappen Wörtchen „Schmerzlos“ inspirieren und haben beim Schreibwettbewerb der Literaturplattform Clue Writing teilgenommen. Zwanzig/Fünfundvierzig Autoren konnten mit ihren Texten nicht bloß kurz, sondern voll und ganz überzeugen. Ergänzt werden ihre Geschichten von drei Beiträgen aus Redaktion und Jury. Im Umfang der Kürze verpflichtet, reihen sich nun unterschiedliche Geschichten, Genres und Gedanken in diese multimediale Anthologie ein.

„Schmerzlos – Literatur in kleinen Happen“ handelt von dickfelligen Abenteurern, apathischen Typen, indolenten Kindermädchen, tapferem Nachwuchs, stricknadelentfernenden Ärzten, abgestumpften wie empathischen Vätern, bis hin zu verlorengegangenen Schmerzgöttern und unempfindlichen Antihelden.

Wer nicht genug kriegen kann vom schmerzlosen Abtauchen in Erzählungen, darf sich freuen. Der Lesespaß wird in unserem E-Book um fünfundzwanzig Kurzgeschichten verlängert.

Wer nicht genug kriegen kann vom schmerzlosen Abtauchen in Erzählungen, darf sich freuen. In der Print-Ausgabe wird der Lesespaß von dreiundzwanzig Kurzgeschichten auf Papier verewigt.

Wenn die Augen schmerzen, darf gelauscht werden, denn das Team des Clue Cast hat fünf ausgewählte Beiträge der Anthologie als Hörgeschichten vertont – lest und hört, was die werten Damen und Herren Autoren euch erzählen wollen.

Kurzgesagt: „Schmerzlos“ ist multimediale Literatur in kleinen Happen, zum Lesen und durch den Gehörgang.


Leseproben
9783956673092
HerausgeberIn
Sarah und Rahel von Clue Writing
Alle Bücher von Sarah und Rahel von Clue Writing
<div class="header_werbung_info"><h3>Schmerzlos – Literatur in kleinen Happen</h3><br/><span class="header_werbung_text">Zahlreiche Autoren ließen sich kurzerhand vom knappen Wörtchen „Schmerzlos“ inspirieren und haben beim Schreibwettbewerb der Literaturplattform Clue Writing teilgenommen. Zwanzig/Fünfundvier ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div>
Mehr über Sarah und Rahel von Clue Writing erfahren
Das könnte auch interessant sein
Buchinfos
ISBN Druckausgabe: 9783956673092
ISBN eBook: 9783956673102
Status: erschienen
Seitenzahl Druckausgabe: 235
Format: Buch: Softcover
Buch im Verlagsshop kaufen
Buch in der Lieblingsbuchhandlung kaufen
Buch bei Amazon kaufen
Genre(s): Anthologien
Veranstaltungshinweise
Mitwirkende
Sprecher: Birgit ArnoldSprecher: Jane Marie BackhausSprecher: Werner Wilkening

Kommentare



Kommentar schreiben


Alle Felder sind Pflichtfelder.

E-Mail:


Wiederholung E-Mail:


Anzuzeigender Name:



Dein Kommentar muss erst freigeschaltet werden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar:



*Bitte in Buchstaben angeben.

Kommentar absenden