Lust auf eine Lesung?

In Linz am Rhein, zwischen Bonn und Koblenz, findet am 14. und 15.Oktober der traditionelle Kunsthandwerkermarkt statt. Und am 14.10.ab 18 Uhr wird Linz noch bunter, denn sie wird ausgeleuchtet: Linz leuchtet.

Viele Veranstaltungen machen das bunte Treiben noch bunter, unter anderem liest Susanna M. Farkas im Café Kitsch aus ihren Büchern. Ein Besuch lohnt sich!

 

Schliessen
Krimi

Im Bann der Omerta


Manuel ist auf der Suche nach seiner leiblichen Mutter Eva. Carolina, Manuels Adoptivtante, findet in einem Café in der Toskana ein Foto von ihr und einem Baby. Die versierte Journalistin beginnt ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Verdächtige und andere Katastrophen


Paul Maurus! Wer sonst? Wer Paul Maurus kennt, wird ihn nie vergessen! Wer Paul Maurus vergisst, hat ihn nie gekannt! Alle wollen Paul Maurus sein. Sogar ich will Paul Mauru ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Projekt Melancholia


Traurigkeit ist ein natürliches Gefühl. Ein Gefühl, das wieder vergeht. So zumindest sollte es sein. Jost Herwigs Enkelin Leila kehrt eines Tages nicht von der Schule zurück. Nur wenige ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen


Besucht uns: twitter facebook
Tipp! Zum Stöbern auf die Cover oder die Links klicken
Leben leben - so oder so

Lyrik kehrt unser Innerstes nach außen, gibt dem Leben mit all seinen Schwingungen – mal sanft, dann wieder eindringlich – genug Raum zur Entfaltung. Der Leser wird in eine Welt der Tiefgründigkeit, der Schönheit, aber auch des Schmerzes und der Trauer entführt – in eine Welt der zarten, kräftigen und schrillen Farben, die für jeden Einzelnen von Bedeutung sind.

 


Es ist nie zu spät

Ausbrechen aus dem Grau des Alltags
und eintauchen in den Fluss des Lebens
der dich jetzt mitreißt
stranden, träumen und erleben lässt
das neu gewählte Leben
Stärke ist jetzt angesagt
um den Versuchungen die Stirn zu bieten
die dich umkreisen und nicht loslassen wollen
Menschlichkeit ist hier ein Fremdwort
und Ichbezogenheit eine Tugend



Lyrik lässt Träume aufkommen, entlockt manchen wieder ein Lächeln oder schenkt dem Verzweifelten Trost.

Jeder von uns wird durch sie eingebunden und findet in ihr seinen Platz zum Wohlfühlen.

Aphorismen bereichern die Lyrik durch ihre Leichtigkeit mit einem Augenzwinkern und regen in ihrer Zweideutigkeit zum Nachdenken an.


Lies die Seite 20
Leseproben
9783956671807
Lyrik ist leben
Alle Bücher von Hildegard Paulussen
<div class="header_werbung_info"><h3>Aphorismen, Sprüche, Lebensweisheiten – So vielfältig wie das Leben</h3><br/><span class="header_werbung_text">Aus den Alltäglichkeiten des Lebens entspringt so manch spontaner Spruch, der ermutigt, aufmuntert oder ermahnt. In dieser Sammlung von Aphorismen, Sprüchen und Lebensweisheiten können Sie einta ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>Elfchen – Kreative Texte für Jedermann</h3><br/><span class="header_werbung_text">„Schick uns Dein Elfchen!“, lud der Verlag 3.0 auf Facebook ein und schrieb:
„Mein Elfchen? Was soll das?“, wirst Du jetzt vielleicht fragen. „Elfchen sind doch Märchenwesen, zarte ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>Leben leben - so oder so</h3><br/><span class="header_werbung_text">Lyrik kehrt unser Innerstes nach außen, gibt dem Leben mit all seinen Schwingungen – mal sanft, dann wieder eindringlich – genug Raum zur Entfaltung. Der Leser wird in eine Welt der Tiefgründ ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div>
Mehr über Hildegard Paulussen erfahren
Das könnte auch interessant sein
Rezensionen
Rezension zu Leben leben - so oder so
Buchinfos
ISBN Druckausgabe: 9783956671807
ISBN eBook: 9783944343617
Status: erschienen
Seitenzahl Druckausgabe: 116
Format: Buch: Softcover
Buch im Verlagsshop kaufen
Buch in der Lieblingsbuchhandlung kaufen
Buch bei Amazon kaufen
Genre(s): Lyrik
Veranstaltungshinweise
Mitwirkende
Lektorat: Annekatrin IlkIllustration: Rino AxtCovererstellung: Attila Hirth

Kommentare



Kommentar schreiben


Alle Felder sind Pflichtfelder.

E-Mail:


Wiederholung E-Mail:


Anzuzeigender Name:



Dein Kommentar muss erst freigeschaltet werden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar:



*Bitte in Buchstaben angeben.

Kommentar absenden