Lust auf eine Lesung?

In Linz am Rhein, zwischen Bonn und Koblenz, findet am 14. und 15.Oktober der traditionelle Kunsthandwerkermarkt statt. Und am 14.10.ab 18 Uhr wird Linz noch bunter, denn sie wird ausgeleuchtet: Linz leuchtet.

Viele Veranstaltungen machen das bunte Treiben noch bunter, unter anderem liest Susanna M. Farkas im Café Kitsch aus ihren Büchern. Ein Besuch lohnt sich!

 

Schliessen
Sylvia Schöningh-Taylor

Durchs Nadelöhr ins Himmelreich


Eine junge Frau irrt mutterseelenallein durch das nächtliche Berlin. Kann ein One-Night-Stand sie von ihrer Einsamkeit befreien?   Die stolze Emmi ist Magd in einem Brandenburger ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Karmaexpress


Früh traumatisiert durch eine emotional verkrüppelte Mutter, vermag die Heldin des Romans schon als Kind nur über ihr Sex-Chakra Verbindung zu sich selbst aufzunehmen. Der strenge Gott der katho ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Kinderdiebe


Ich war ein wissbegieriges Kind. In den 50er Jahren an der Zonengrenze aufgewachsen, konfrontierte mich meine Wissbegier mit verwirrenden Fragen. Warum zog sich ein Stacheldraht mitten durch unser ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen


Besucht uns: twitter facebook
Tipp! Zum Stöbern auf die Cover oder die Links klicken
Heimgeschichten - alt und im Abseits
In einem Satz
Es ist ein Dialog-Buch mit der Welt, die leider kaum einer von uns sehen will – der Welt der alten Menschen, der abgelaufenen Leben.
Heimgeschichten - alt und im Abseits
Erscheinungsdatum: 30.11.2017

Bücher und eBooks kaufen bei:

Alt. Abgeschoben. Einsam. Verlassen. Anderen Menschen ausgeliefert.
Das ist die Welt, in der viele alte Menschen leben. 
Das ist die Welt, in der immer mehr alte Menschen leben werden. 
Und das ist die Welt, die kaum einer betreten und sehen will. 
Und das sind die Menschen, mit denen kaum einer ein Dialog sucht. 

Warum?
Warum hören wir nicht hin? Warum schauen wir nicht hin? Warum?
Sind diese Menschen zu alt?
Passen sie nicht mehr in unser Bild?
In unser Bild, in dem nur junge, hoch motivierte, geistig und seelisch scheinbar intakte Menschen fröhlich herumhüpfen? 
Oder sind alte Menschen einfach nicht mehr nützlich genug? 
Immerhin liegen sie den ganzen Tag, den ganzen Monat, das ganze Jahr, die ganzen Jahre nur in ihren Betten oder sitzen auf ihrem Sofa. Können weder etwas sehen noch hören. Also, was bringen sie uns noch? Nichts. 

In dem Buch „Heimgeschichten ­- alt und im Abseits“ geht die Autorin, die selbst einige Jahre als Seniorenbetreuerin tätig war, auf die Suche nach Antworten. Nach Antworten auf Fragen, die sich jeder von uns bewusst oder unbewusst, geheim oder offen stellt. Früher oder später stellen muss. 
Denn wie werden Sie Ihr Alter erleben? Wie werden Sie auf Ihr Leben zurückblicken? Was bedeutet für Sie Ihr Leben? Wann wollen Sie leben? 
Jetzt oder später, wenn Sie mehr Zeit haben. 

Oder, was bedeutet es, wenn man am Ende seines Lebens steht und wartet? Auf den Tod? Wie gehen alte Menschen mit dieser Tatsache um? Wer leistet ihnen Beistand in der vielleicht schwierigsten Zeit ihres Lebens? Warum können sie mit keinem Menschen über ihre Ängste reden? Warum wird das Sterben, der Tod so, im wahrsten Sinne des Wortes, tot geschwiegen? Wo ist die Kirche? Wo sind die Priester? Wo die Pastoren? Wo bleibt die Seelsorge? Warum lässt man diese Menschen so allein? 

Das Buch „Heimgeschichten - alt und im Abseits“ bietet vielen Impressionen und Geschichten, die erhört und gesehen werden sollen, eine Behausung. Das Buch bietet vielen stillen Leben, die kaum noch einer hört, eine Möglichkeit, mit uns, den jungen und jüngeren Menschen, in Dialog zu treten.


Leseproben
9783956673283
Alle Bücher von Susanna M. Farkas
<div class="header_werbung_info"><h3>Heimgeschichten - alt und im Abseits</h3><br/><span class="header_werbung_text">Alt. Abgeschoben. Einsam. Verlassen. Anderen Menschen ausgeliefert.
Das ist die Welt, in der viele alte Menschen leben. 
Das ist die Welt, in der immer mehr alte Menschen leben werden ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>Sei einfach und du wirst</h3><br/><span class="header_werbung_text">Mit diesem Gedanken fing alles an. Eigentlich wollte ich ja nur eine kurze Geschichte schreiben. Eine einzige kleine Geschichte, in der es um den falschen Glauben über sich und seine Folgen geht. ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div>
Mehr über Susanna M. Farkas erfahren
Das könnte auch interessant sein
Buchinfos
ISBN Druckausgabe: 9783956673283
ISBN eBook: 9783956673290
Status: vorbestellbar
Seitenzahl Druckausgabe: 250
Format: Buch: Softcover
Buch im Verlagsshop kaufen
Buch in der Lieblingsbuchhandlung kaufen
Veranstaltungshinweise
Mitwirkende

Kommentare



Kommentar schreiben


Alle Felder sind Pflichtfelder.

E-Mail:


Wiederholung E-Mail:


Anzuzeigender Name:



Dein Kommentar muss erst freigeschaltet werden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar:



*Bitte in Buchstaben angeben.

Kommentar absenden