Lust auf eine Lesung?

In Linz am Rhein, zwischen Bonn und Koblenz, findet am 14. und 15.Oktober der traditionelle Kunsthandwerkermarkt statt. Und am 14.10.ab 18 Uhr wird Linz noch bunter, denn sie wird ausgeleuchtet: Linz leuchtet.

Viele Veranstaltungen machen das bunte Treiben noch bunter, unter anderem liest Susanna M. Farkas im Café Kitsch aus ihren Büchern. Ein Besuch lohnt sich!

 

Schliessen
Fantasy? Fantasy!

Das Vampirgen


Alexis Sommers hält sich für ein ganz normales Mädchen, bis sie erfährt, dass es Vampire nicht nur in Romanen, sondern auch in der Wirklichkeit gibt. Als sie sich dann noch verliebt, ist ihr Ge ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Erbengel


Die weiteren Bände sind in Vorbereitung. Demnächst mehr Infos hier.   Auch heute noch sind viele Menschen davon überzeugt, dass unsere Geschicke, unser Schicksal, von h ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Fiona - Entscheidungen (Band 2)


Eigentlich geht es Fiona gut. Sie hat einen Mann, einen Hund und einen fordernden Job. Warum sie trotzdem den geheimnisvollen Anwalt anruft, der damals nachts an ihrem Krankenbett aufgetaucht war, ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen


Besucht uns: twitter facebook
Tipp! Zum Stöbern auf die Cover oder die Links klicken
Freundschaftspiel

Hendrix Witzl hätte es sich nicht träumen lassen, dass, was er mit seinem Großvater Dieter Lange des Sommers in Golgenude erlebte, Gegenstand seines ersten Romans werden würde.
Seinen schriftstellernden Großvater, der vom Rest der Familie nicht sonderlich ernst genommen wird, bewundert Hendrix sehr, und deshalb begleitet er ihn spontan, als dieser wegen eines ihm verliehenen Literaturpreises die Flucht aufs Land antritt, um dem Spektakel zu entgehen, den ein solcher Preis normalerweise mit sich bringt.
Alles begann eigentlich damals damit, dass ihn der Großvater im Rahmen eines gemeinsamen Schreibspiels mit der Aufgabe betraute, Sarah Schmitt, ein Mädchen, das sie vom Pensionszimmerfenster aus mit dem Fernglas beobachtet hatten, anzusprechen. Damit kam ein Stein ins Rollen, der beider Leben nachhaltig verändern sollte. Grund genug für Hendrix, die Golgenuder Erlebnisse zu verschriftlichen und dem geliebten Großvater zum Geburtstag zu schenken. Es hätte Hendrix vollkommen genügt, wenn er Dieter mit seinem Manuskript, das den Arbeitstitel Freundschaftspiel trägt, eine Freude bereitet hätte. An die Möglichkeit, dass Dieter sein Geburtstagsgeschenk einem befreundeten Verleger zeigen würde, hätte Hendrix niemals gedacht. Auch nicht daran, dass ihn dies Sarah gegenüber in Zugzwang bringen würde ...


Lies die Seite 20
Leseproben
9783956670541
Die Einladung
Alle Bücher von Christian Oelemann
<div class="header_werbung_info"><h3>Dumme Gedanken</h3><br/><span class="header_werbung_text">Robert van Melis, 63 und recht gut betuchter Ruheständler, resümiert in einem Selbstgespräch über das Scheitern seiner Beziehung zu Marie, die er erst vor wenigen Tagen kennengelernt hat, und d ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>Elfchen – Kreative Texte für Jedermann</h3><br/><span class="header_werbung_text">„Schick uns Dein Elfchen!“, lud der Verlag 3.0 auf Facebook ein und schrieb:
„Mein Elfchen? Was soll das?“, wirst Du jetzt vielleicht fragen. „Elfchen sind doch Märchenwesen, zarte ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>Freundschaftspiel</h3><br/><span class="header_werbung_text">Hendrix Witzl hätte es sich nicht träumen lassen, dass, was er mit seinem Großvater Dieter Lange des Sommers in Golgenude erlebte, Gegenstand seines ersten Romans werden würde.
Seinen sch ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>Isabellas Welt</h3><br/><span class="header_werbung_text">Ihre Schwester Mareen spielt Geige, der Bruder Tristan begeistert sich für die Klarinette, aber die 10-jährige Isabella möchte kein Instrument spielen. Dafür schreibt sie lieber heimlich in ihr ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>Nur für Erwachsene</h3><br/><span class="header_werbung_text">Der siebzehnjährige Frieder Heinziger findet einen stehengebliebenen Samsonite-Koffer. Weil er sich langweilt, entfernt er sich von der Feierrunde und schafft ihn ins nahe gelegene Zuhause. Dort v ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>Paternoster - Vom Auf und Ab des Lebens</h3><br/><span class="header_werbung_text">Der Paternoster, er lebt noch: Mehr als einmal totgesagt, trotzt er bis heute dem Drang nach Tempo und Transfer, nach Steigerung von Effizienz ohne Erinnerung an die Haltegriffe im Leben. In einer ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div>
Mehr über Christian Oelemann erfahren
Das könnte auch interessant sein
Rezensionen
Ein ganz besonderer Sommer
Links
Buchbesprechung von Matthias Dohmen auf njuuz.deTanja Heil in WZ-Südhöhen vom 7.2.2015
Buchinfos
ISBN Druckausgabe: 9783956670541
ISBN eBook: 9783956670558
Status: erschienen
Seitenzahl Druckausgabe: 253
Format: Buch: Softcover
Buch im Verlagsshop kaufen
Buch in der Lieblingsbuchhandlung kaufen
Veranstaltungshinweise
Mitwirkende
Coverdesign: Malte RoßLektorat: Sabrina Lim

Kommentare



Kommentar schreiben


Alle Felder sind Pflichtfelder.

E-Mail:


Wiederholung E-Mail:


Anzuzeigender Name:



Dein Kommentar muss erst freigeschaltet werden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar:



*Bitte in Buchstaben angeben.

Kommentar absenden