Warum ist der Eber tot? 

 

Und wer ist er überhaupt?

 

Kriminalistischer Spaß mit dem neuen Roman von Tharina Wagner: Blutrot oder warum ist der Eber tot?

 

 

Schliessen
Christian Oelemann

Nur für Erwachsene


Der siebzehnjährige Frieder Heinziger findet einen stehengebliebenen Samsonite-Koffer. Weil er sich langweilt, entfernt er sich von der Feierrunde und schafft ihn ins nahe gelegene Zuhause. Dort v ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Freundschaftspiel


Hendrix Witzl hätte es sich nicht träumen lassen, dass, was er mit seinem Großvater Dieter Lange des Sommers in Golgenude erlebte, Gegenstand seines ersten Romans werden würde. Seinen sch ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Dumme Gedanken


Robert van Melis, 63 und recht gut betuchter Ruheständler, resümiert in einem Selbstgespräch über das Scheitern seiner Beziehung zu Marie, die er erst vor wenigen Tagen kennengelernt hat, und d ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen


Besucht uns: twitter facebook
Tipp! Zum Stöbern auf die Cover oder die Links klicken
Aus Liebe zum Meer - eine maritime Anthologie
In einem Satz
Geschichten rund ums Meer - spannend, rührend, erotisch.
Aus Liebe zum Meer - eine maritime Anthologie
Erscheinungsdatum: 21.06.2015

Bücher und eBooks kaufen bei:

"Aus Liebe zum Meer" haben die an dieser Anthologie beteiligten 10 Autoren Ute Bareiss, Jana Förster, Martin Halotta, Ute Hiemann, André Huter, Ellen Löchner, Petra Schulz, Brina Stein, Corina Wagner und Michael Zilz Kurzgeschichten geschrieben, die nicht unterschiedlicher sein könnten. In einigen Erzählungen wird der Leser mit auf eine Kreuzfahrt genommen, in einer anderen blickt er in das Auge eines Wals, dann wieder erlebt er mit einer alten Frau ihren letzten Tag am Meer.
Sie bedienen sich unterschiedlicher Stilrichtungen, um ein breites Lesepublikum anzusprechen. Den Erlös aus den Buchverkäufen spenden die Autoren zu 100% an die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger.
Mit einem Vorwort von Dr. Helmut Thoma, Gründer des deutschen Fernsehsenders RTL und EMMY Preisträger.

 

Dieses Buch entführt den Leser an die unterschiedlichsten Orte in der Welt. Während eine Geschichte im Fernen Osten auf einer Fähre spielt, findet man sich in der nächsten an der Nordsee wieder. So bunt und vielfältig wie die Handlungsorte, sind auch die Charaktere. Vom Übersee-Kapitän über den kleinen Jungen, der den Spaß am Leben wiederfindet, bis hin zu der Geliebten, die vergeblich auf ihren Freund wartet, sind die unterschiedlichsten Protagonisten im Buch vertreten.

 

Wer das Buch kauft, tut Gutes. Denn die Autoren spenden ihren Gewinn zu 100% an die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Die passende Lektüre für den Sommer, ob am Meer, auf Kreuzfahrt oder einfach nur auf Balkonien.


Lies die Seite 20
Leseproben
9783956671845
Eine Leseprobe aus der Kurzgeschichte "Tania" von Brina Stein aus "Aus Liebe zum Meer - eine maritime Anthologie""Agnes Sternbach" ist eine Kurzgeschichte von Michael ZilzBlackbox von Martin Halotta
HerausgeberIn
Brina Stein
Die Autoren
Ute BareissJana FörsterMartin HalottaUte HiemannAndré HuterEllen LöchnerPetra SchulzBrina SteinCorina WagnerMichael Zilz
Das könnte auch interessant sein
Rezensionen
Rezension "Ein wunderschönes Urlaubsbuch – und es dient einem guten Zweck"Eine Sammlung wundervoller GeschichtenGerade als Reiselektüre ist die Anthologie wunderbar geeignet.Wer das Meer mag, sollte sich dieses Buch gönnen.Hier geht es zu den "Wanderbuch-Rezensionen"
Links
Das Buch im Seenotretter-shopInterview mit 2 Hörproben auf Radio 'Ulmer Freiheit' mit Co-Autorin Corina WagnerGeburtstagstombola auf dem Eppsteiner Markt
Buchinfos
Herausgeber: Brina Stein
ISBN Druckausgabe: 9783956671845
ISBN eBook: 9783956671852
Status: erschienen
Seitenzahl Druckausgabe: 190
Format: Buch: Softcover
Buch im Verlagsshop kaufen
Buch in der Lieblingsbuchhandlung kaufen
Buch bei Amazon kaufen
Veranstaltungshinweise
Mitwirkende
Coverdesign: Attila HirthLektorat: Hubert Quirbach

Kommentare



Kommentar schreiben


Alle Felder sind Pflichtfelder.

E-Mail:


Wiederholung E-Mail:


Anzuzeigender Name:



Dein Kommentar muss erst freigeschaltet werden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar:



*Bitte in Buchstaben angeben.

Kommentar absenden