Lust auf eine Lesung?

In Linz am Rhein, zwischen Bonn und Koblenz, findet am 14. und 15.Oktober der traditionelle Kunsthandwerkermarkt statt. Und am 14.10.ab 18 Uhr wird Linz noch bunter, denn sie wird ausgeleuchtet: Linz leuchtet.

Viele Veranstaltungen machen das bunte Treiben noch bunter, unter anderem liest Susanna M. Farkas im Café Kitsch aus ihren Büchern. Ein Besuch lohnt sich!

 

Schliessen
Krimi

Im Bann der Omerta


Manuel ist auf der Suche nach seiner leiblichen Mutter Eva. Carolina, Manuels Adoptivtante, findet in einem Café in der Toskana ein Foto von ihr und einem Baby. Die versierte Journalistin beginnt ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Verdächtige und andere Katastrophen


Paul Maurus! Wer sonst? Wer Paul Maurus kennt, wird ihn nie vergessen! Wer Paul Maurus vergisst, hat ihn nie gekannt! Alle wollen Paul Maurus sein. Sogar ich will Paul Mauru ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Projekt Melancholia


Traurigkeit ist ein natürliches Gefühl. Ein Gefühl, das wieder vergeht. So zumindest sollte es sein. Jost Herwigs Enkelin Leila kehrt eines Tages nicht von der Schule zurück. Nur wenige ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen


Besucht uns: twitter facebook
Tipp! Zum Stöbern auf die Cover oder die Links klicken
Blogbeitrag: Was ich will - 28.07.2017
Was will ich hier
Wüstenei angefüllt mit Menschen
Ödnis bevölkert von Tausenden Köpfen
Millionen Wünsche getränkt von Ziellosigkeit
Glück ersäuft in Konsum und Gewalt
alles, was ich finde, ist die Suche

Was mache ich hier
Schaffen, produzieren, erstellen
Planen, durchziehen, vorantreiben
Umsetzen, knüppeln, durchboxen
Friedenssehnsucht in Geschäftigkeit
alles, was ich sehe, ist die Oberfläche

Was soll ich hier
Kampf gegen den blinden Strom
Rebellion gegen die Wand aus Watte
Revolution in der Gummizelle
Visionen behandelt der Mediziner
alles, was ich spüre, ist gemeinsames Leid

Was tue ich hier
jeder muss das Seine ernähren
jeder rennt hinter dem Geld her
jeder macht mit, weil er muss
Schaffensgeist ertrinkt in Schulden
alles, was ich erlebe, ist ein krankes System

was bringt das hier
sie buckeln und treten
sie halten den Druck nicht aus
sie geben ihn an die Schwächsten weiter
Geballte Resignation, kultivierte Lieblosigkeit
alles, was ich hier will, ist es ändern

Malte Pulb, Bankangestellter aus Feste des Lichts, Atalans Hauptstadt, im Jahre 550 n.Z.